Alles rund um das Fahrwerk

 

Fahrwerkstechnik

 

Wir bieten Ihnen neben Tieferlegungsfedern das komplette Sortiment der Firma KW an. Neben den Gewindefahrwerken Variante 1,2,3 und Street Comfort, ausserdem Clubsport, DDC, DLC und HLS…

KW Street Comfort

     

KW street comfort

No more hard times

Ihnen ist Ihr Sportfahrwerk zu hart? Sie wollen sportliche Optik und Fahrdynamik, ohne auf Komfort verzichten zu müssen? KW bietet die Lösung mit dem street comfort Fahrwerk – das individuellste Gewindefahrwerk, mit dem das Fahrzeug dynamisch fährt, sportlich aussieht und darüber hinaus ein hohes Maß an Komfort bietet. Lange Autobahnfahrten werden somit ebenfalls zu einem Genuss wie zügig und sportlich gefahrene Landstraßen.

Mit dem individuell höhenverstellbaren KW street comfort Gewindefahrwerk kann je nach Fahrzeug zwischen 10 bis 40 mm Tieferlegung realisiert werden. Der Kunde hat somit flexible Möglichkeiten, die Optik seines Fahrzeuges so zu verbessern – auch unter Berücksichtigung von sportlicheren und größeren Felgen und Reifen. Gleichzeitig hat die Tieferlegung positive Auswirkungen auf die Fahrdynamik und den Fahrbahnkontakt. Durch die dezente, aber wirkungsvolle Tieferlegung, verbleibt mehr Federweg, um eine komfortable Feder mit einer harmonischen Dämpfung zu kombinieren. Somit bietet KW street comfort den perfekten Kompromiss aus Fahrdynamik und Fahrkomfort.

  • Maximaler Fahrkomfort für eine perfekte Performance und mehr Fahrspaß
  • Garantiert mehr Komfort, Flexibilität und Sportlichkeit als herkömmliche
    Sportfahrwerke ab Werk
  • Komfortable Abstimmung für dezente Tieferlegungen
  • Besseres Handling durch weniger Rollneigung
  • Mit TÜV-geprüftem Verstellbereich für eine individuelle Tieferlegung von 10 bis 40 mm
  • Trapezgewinde für eine einfache Höhenverstellung
  • Hochwertige Dämpfungskomponenten für eine lange Lebensdauer
  • Einstellbare Zugstufendämpfung
  • Kompletter Lieferumfang inklusive detaillierter Dokumentation für eine
    einfache Anwendung

 

 
 
 
           
 
 
 

KW street comfort

Zugstufenverstellung

Die Zugverstellung erfolgt, sofern es fahrzeugspezifisch möglich ist, im eingebauten Zustand über eine Einstellspindel am Kolbenstangenende. In erster Linie kontrolliert die Zugstufe Aufbauschwingungen des Fahrzeugs, nimmt jedoch im Lowspeed Dämpfungsbereich auch Einfluss auf Handling und Komfort.

Das Fahrzeug kann mit Hilfe der Zugstufenverstellung auf die Bedürfnisse des Anwenders abgestimmt, der Fahreindruck von komfortabel abrollend bis sportlich straff, mit verbesserter Anbindung an die Straße, verändert werden.

   

KW Variante 1

 
     

KW Gewindefahrwerke Variante 1

Perfect Street Performance

Sportlich und harmonisch mit werkseitig eingestellter Dämpfung

Das ideale Einstiegssystem für Kunden, die eine technisch maximal mögliche oder eine individuelle Tieferlegung selbst bestimmen möchten. In aufwändigen Fahrversuchen haben unsere erfahrenen Ingenieure eine optimale Balance aus Sportlichkeit, Komfort und Sicherheit ermittelt und direkt in die Serie umgesetzt.

  • Vorab optimal eingestellt
  • Sportlich-harmonisch wirkende Dämpfungstechnik
  • Edelstahltechnik „inox-line“*
  • Individuell höheneinstellbar
  • TÜV geprüfter Verstellbereich
  • Einbaufertige Komplettlösung
  • Hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer
  • Komplette Dokumentation für einfache Handhabung

 

 

*Nicht für Fahrwerke mit Federbeinumbau (Tauschfederbeine), diese sind nur in verzinkter Stahlausführung lieferbar.

 
 
 
 

KW Gewindefahrwerke Variante 1 basic

KW Variante 1 basic

Sportlich und harmonisch mit werkseitig eingestellter Dämpfung

Gewindefederbeingehäuse in galvanisch verzinkter Stahlausführung, mit spezieller korrosionshemmender Versiegelung.

  • Vorab optimal eingestellt
  • Sportlich-harmonisch wirkende Dämpfungstechnik
  • Gehäuse aus galvanisch verzinktem Stahl mit spezieller Versiegelung
  • Individuell höheneinstellbar
  • TÜV geprüfter Verstellbereich
  • Einbaufertige Komplettlösung
  • Hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer
  • Komplette Dokumentation für einfache Handhabung
 
   

KW Variante 2

 

     

KW Gewindefahrwerke Variante 2

Perfect Street Performance

Sportlich – individuell mit einstellbarer Zugstufendämpfung

Das System für den versierten Sportfahrer, der zusätzlich zur individuellen Fahrzeugtieferlegung auch Anpassungen im Setup vornehmen möchte. Die einstellbare Zugstufendämpfung ermöglicht das Nick- und Wankverhalten des Fahrzeugs zu beeinflussen und somit den Fahreindruck den eigenen Bedürfnissen anzupassen.

  • In der Zugstufe individuell einstellbare Dämpfungstechnik
  • Edelstahltechnik „inox-line“*
  • Individuell höheneinstellbar
  • TÜV geprüfter Verstellbereich
  • Einbaufertige Komplettlösung
  • Hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer
  • Komplette Dokumentation für einfache Anwendung

 

 

*Nicht für Fahrwerke mit Federbeinumbau (Tauschfederbeine), diese sind nur in verzinkter Stahlausführung lieferbar.

 
 
 
 

KW Gewindefahrwerke Variante 2 basic

KW Variante 2 basic

Das System für den versierten Sportfahrer, der zusätzlich zur individuellen
Fahrzeugtieferlegung auch Anpassungen im Setup vornehmen möchte.

Gewindefederbeingehäuse in galvanisch verzinkter Stahlausführung, mit spezieller korrosionshemmender Versiegelung.

Die einstellbare Zugstufendämpfung ermöglicht das Nick- und Wankverhalten des
Fahrzeugs zu beeinflussen und somit den Fahreindruck den eigenen Bedürfnissen
anzupassen.

  • Stufenlos einstellbare Zugstufendämpfung
  • Spezielle korrosionshemmende Versiegelung
  • Individuell höheneinstellbar
  • TÜV geprüfter Verstellbereich
  • Einbaufertige Komplettlösung
  • Komplette Dokumentation für einfache Anwendung
 
   

KW Variante 3

 

 
     

KW Gewindefahrwerke Variante 3

Perfect Street Performance

Unbegrenzte Individualität für Performance und Komfort. Dämpferkraftverstellung separat für die Zug- und Druckstufe.

Spitzentechnik aus dem Motorsport für mehr Performance auf der Straße. Über die getrennt und unabhängig voneinander einstellbare Druck- und Zugstufendämpfung kann das Dämpfer-Setup den individuellen Vorlieben im Fahrverhalten oder auch den Fahrzeugänderungen, wie z.B. Gewicht, Reifencharakteristik oder veränderte Fahrzeugsteifigkeit, angepasst werden. Nur durch dieses einzigartige patentierte System ist eine echte Performance-Optimierung möglich. So kann z.B. die Druckdämpfungskraft erhöht werden, um dem Reifen mehr Grip abzuverlangen, das Einlenk-verhalten zu verbessern und das Anfahrnicken zu reduzieren, ohne gleichzeitig die optimal zur Federrate passende Zugstufendämpfung zu verändern, was eine gripreduzierende Wirkung und damit Performanceverlust zur Folge hätte.

  • In Zug- und Druckdämpfung frei einstellbare Dämpfungstechnik
  • Edelstahltechnik „inox-line“*
  • Individuell höheneinstellbar
  • TÜV-geprüfter Verstellbereich
  • Hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer
  • Einstellbare Zugstufendämpfung mit 18 exakten Klicks
  • 12-fach einstellbare Druckstufendämpfung mit Klickverstellung
  • Einzigartige, unabhängig voneinander wirkende Dämpfungskraftverstellung

 

 

*Nicht für Fahrwerke mit Federbeinumbau (Tauschfederbeine), diese sind nur in verzinkter Stahlausführung lieferbar.

 
 
 
 

KW Gewindefahrwerke Variante 3 Druckstufe

Druck- und Zugstufenverstellung

Die Zugverstellung erfolgt, sofern es fahrzeugspezifisch möglich ist, im eingebauten Zustand über eine Einstellspindel am Kolbenstangenende. In erster Linie kontrolliert die Zugstufe Aufbauschwingungen des Fahrzeugs, nimmt jedoch im Lowspeed Dämpfungsbereich auch Einfluss auf Handling und Komfort. Das Fahrzeug kann mit Hilfe der Zugstufenverstellung auf die Bedürfnisse des Anwenders abgestimmt, der Fahreindruck von komfortabel abrollend bis sportlich straff, mit verbesserter Anbindung an die Straße, verändert werden.

Die Verstellung der Druckstufe erfolgt am unteren Ende des Stoßdämpfers über unser patentiertes Mehrwegventil. Die Vielzahl der voreinstellbaren Parameter dieses Ventils lässt die Auslegung für nahezu jede Anwendung zu. Die einzigartige Lowspeed Druckverstellung unterscheidet diese Technik maßgeblich. In diesem Bereich der Dämpfung wird das Fahrverhalten des Fahrzeugs entscheidend beeinflusst. Eine Erhöhung der Dämpfungskraft unterstützt das Fahrzeug bereits beim Einfedern und verhindert somit Roll- und Wankbewegungen. Das Einlenkverhalten verbessert sich spürbar.

 

     

   

 

 

Als Alternative zu KW  bieten wir außerdem weitere Fahrwerkhersteller an.

 

 

 

 

Alle Fahrwerkskomponenten sind auch incl. Montage und TÜV-Abnahme erhältlich.